Objectives and Key Results (OKR)

Objectives and Key Results

Autoren: Ralf Hendrik Kleb, Dr. Martin Möhrle und Johannes Müller

OKR ist das agile Betriebssystem für moderne Organisationen. Der Prozess integriert agile Elemente und Schwarmintelligenz in die Unternehmensentwicklung.

In der heutigen VUCA-Welt führt kein Weg an der Auseinandersetzung mit den Grundgedanken des OKR-Frameworks vorbei. Die Unternehmen müssen die Geschwindigkeit und Flexibilität der Steuerung und somit die Resilienz des eigenen Organisationsmodells erhöhen.

Bei wachsender Komplexität, Volatilität und Dynamik der Rahmenbedingungen werden Effektivität und Anpassungsfähigkeit oft relevanter als Effizienz und Kostenkontrolle. OKR ist ein Steuerungsmodell, das ein Justieren bzw. ein Verschieben des Fokus in diesem beschriebenen Spektrum möglich und langfristig einfacher anpassbar macht.

Es gibt nicht den einen OKR-Ansatz aus der Welt der Start-ups und Internet-Giganten. Das OKR-Framework lässt sich flexibel auf die Unternehmenssituation anpassen.

Inhalt des Whitepapers:
  • Performance Management als wesentlicher Prozess der Strategieumsetzung
  • Überblick Einführungsprozess und Elemente des OKR-Zyklus
  • Ziele von Erfolgstreibern ableiten und mit Hilfe von Schlüsselergebnissen messbar machen
  • OKR-Vorlagen/Templates
  • OKR Software & Tools

Verwandte Themen auf dieser Webseite:
Agile Steuerung mit OKR
Agile Organisationsentwicklung mit OKR
Leadership 4.0 mit OKR
OKR Software & Tools

Leave a reply